Heiztechnik

Die Auswahl der richtigen Heizung ist von Art des Hauses und der Eigenschaften der Gebäudehülle abhängig. Unsere Gebäudehülle ist hoch energieeffizient und dampfdiffusionsoffen mit einer zusätzlichen Installationsebene. Wir erzielen mit unserer dampfdiffusionsoffenen Außenwand hervorragende Dämm- und Wärmedurchgangswerte. Suckfüll baut somit eine der besten Gebäudehüllen am deutschen Markt.

In der heutigen Zeit ist es sinnvoll, auf fossile Brennstoffe zu verzichten. Die folgenden Möglichkeiten der Energieversorgung Ihres Suckfüllhauses sind die zurzeit empfehlenswertesten Systeme.

Jedes unserer Häuser ist im Standard ein KfW-Effizienzhaus 40. So ist im Standard eine Luft-/Wasserwärmepumpe, die mit einer zentral kontrollierter Be- und Entlüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung kombiniert werden kann. Durch den zusätzlichen Einsatz einer Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeicher kann ein Suckfüllhaus zu einem Effizienzhaus 40 Plus gemacht werden. Auch ohne Lüftungsanlage schafft Suckfüll ein bestens funktionierendes Haus mit tollem Wohnklima, somit ist auch der Verzicht auf eine Lüftungsanlage kein Problem und Sie haben trotzdem ein KfW-Effizienzhaus 55.

Wir beraten Sie gerne umfassend über die für Sie passende Heiztechnik sowie Vor-und Nachteile der einzelnen technischen Möglichkeiten.

Details zu den unterschiedlichen Systemen finden Sie zusätzlich in unserer Bau- und Leistungsbeschreibung.

Heizen mit Holz
Sonnenstrom
Wärmepumpen
 

Suckfüll
Unser Energiesparhaus
GmbH & Co. KG

Alersfelde 79
33039 Nieheim

Fon: 0 52 74 / 952 96-0
Fax: 0 52 74 / 952 96-50
nfsckfllhsd

Seit 1958 Kompetenz im Bau